Tuesday, April 19, 2016

Review: In Liebe, dein Mörder

In Liebe, dein Mörder In Liebe, dein Mörder by Volker Ferkau
My rating: 5 of 5 stars

As far as I know, this book is not available in English translation yet.
Deswegen schreibe ich den Rest in Deutsch.
Harte Szenen, detailliert und mit Anklang an die Saw-Filme und ähnliche Schocker.
Glaubwürdige und komplizierte Personen, deren Handlungen nicht einfach böse oder gut sind, sondern komplex und wer es liest, wird sich evtl. mit sadistischen Mördern/Mörderinnen anfreunden.
Oder auch nicht. Ich bin gegen Selbstjustiz und auch der Autor findet eine Lösung, die nicht einfach nur sadistisches Umbringen ist. Und dann kommt noch nach dem Ende eine nette kleine Abbiegung nach Links, die ich so nicht erwartet habe und die unvorhersehbar war.
Wer blutige, fiese, detaillierte Sadismus-Szenen aushalten kann, sei das Buch ausdrücklich empfohlen: ein gut strukturierter Thriller (Page-Turner), schnell gelesen, und ich finde, genial.
Aufgrund der extrem heftigen Szenen dürfte dies Buch allerdings nicht für jeden sein.
Für Freunde von Hannibal Lecter.
Ich werde sicher auch die weiteren Bücher der Reihe lesen, die keine Trilogie bilden, sondern eher als 3 einzelne Standalone mit vergleichbarer Thematik (Serienkiller etc.) zu lesen sind.

View all my reviews

Saturday, April 2, 2016

Review: The World of Divergent: The Path to Allegiant

The World of Divergent: The Path to Allegiant The World of Divergent: The Path to Allegiant by Veronica Roth
My rating: 3 of 5 stars

Read this because I had a long pause between Divergent and Allegiant (which I still have not started).
Good addition, and depending on what you are willing to pay for it, and how you read the other books either needed or not.
Recommended read when you have trouble (like I do) remembering things and do not want to read one of the first two books again to remind you of them.

View all my reviews